Top-Tipps für euren Besuch in Mailand

Von peter | 09:12

 

Was ihr bei einem Besuch in Mailand auf jeden Fall unternehmen solltet – mit diesen Tipps steht einem großartigen Kurztrip nichts mehr im Wege:

Straßenbahn fahren

Ihr lest richtig: Lasst euch von einer der alten Straßenbahnen mit Holzsitzen stilecht durch die Stadt transportieren. Wer es ganz exklusiv haben möchte, bucht sich sogar seine eigene historische Straßenbahntour um 70 Euro, die Tour dauert rund anderthalb Stunden.

 

Kultur

Der Mailänder Dom ist ein absolutes Muss. Von außen wie von innen ein großartiges, imposantes Gebäude – und noch dazu kostenlos. Wenn ihr Glück habt, findet am Platz vor dem Dom sogar ein Konzert statt. Im Sommer keine Seltenheit!

Großartig ist auch ein Besuch in der Scala, hier müsst ihr das Opernticket aber am besten einige Wochen im Voraus buchen oder auf Restplatztickets hoffen. Alternativ könnt ihr das weltberühmte Opernhaus auch bei einer Führung kennen lernen.

 

Shopping

Bewundert ihr die Italiener auch so sehr für ihren Modesinn? Dann seid ihr hier richtig, denn kaum eine Stadt ist schicker als Mailand. Hier kann man ausgiebig shoppen und italienische Mode at its best erleben.

In der Galleria Vittorio Emanuele II am Domplatz reihen sich die Designerläden von Versace bis Swarovski an einander. Selbst wenn ihr keine Shopping-Queens und Kings seid, ist die einzigartige Architektur der historischen Galleria ein echtes Highlight.

 

Essen

Klar gibt’s in Mailand auch Pizza und Pasta, aber richtig regional ist ein Risotto Milanese, für das echter Safran verwendet wird. Ein Espresso ist ebenfalls Pflicht. Er wird üblicherweise im Stehen getrunken und kostet 1 Euro.

In Läden wie „Eataly“ findet ihr außerdem typisch italienische Leckereien zum Mitnehmen. Da freuen sich auch die Lieben zuhause!

 

Schlafen und genießen

Mit unseren 12 Hotels in Mailand macht ihr euren Aufenthalt in der Stadt perfekt. Egal ob die zentral gelegenen NH Hotels, die exklusiven NH Collection Hotels oder das trendige nhow – hier seid ihr garantiert richtig: www.nh-hotels.de/hotels/mailand!

 

Habt ihr noch weitere Tipps für Mailand oder Fragen? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar! Wir freuen uns auch über Shares und Retweets

 

 
  • geschrieben von Sandra | 20 April 2017, 13:16,

    Hey!
    In Mailand ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Mailand hat es mir es vor ca. 4 Jahren angetan. Ich war zu der Zeit beruflich viel dort unterwegs. Von meiner damaligen Heimat gab es auch eine super Zugverbindung dorthin. Da ich damals italienisch in der Schule hatte, sind wir sogar mal mit der Schule nach Mailand für 4 Tage gefahren. Damals sind wir jedoch geflogen. Das ging echt flott und man kann wirkliche Schnäppchen beim Flug machen.
    Mein Freund und ich haben uns entschieden, dieses Jahr noch einmal nach Mailand zu reisen. Meine Cousine ist derzeit auch in Mailand für ein Auslandssemester von der Uni. Besuchen wir dabei aber schwierig werden, da sie durch die Uni viel eingespannt ist. Sie wohnt in der Nähe vom Dom, hat also eine echt tolle Lage erwischt.
    Da wir die letzten Male immer mit Zug oder Flugzeug da waren, planen wir diesmal eine Busreise nach Mailand. Das ist eine ideale Alternative zu unseren üblichen Reisen und man kann in einer kurzen Zeit sehr viel sehen.
    Die drei Sehenswürdigkeiten kennen wir schon von unseren alten Reisen.

    Habt ihr noch ein paar Must-Haves, die man in Mailand nicht verpassen sollte?
    Liebe Grüße Sandra

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*