München – Eine Weltstadt mit Herz

Von nicole | 17:17

Sobald die Temperaturen steigen, lockt München insbesondere mit seiner Vielzahl an Biergärten, dem Englischen Garten und der Isar. Doch die bayerische Hauptstadt hat noch weitaus mehr zu bieten!

Bei Regen werden Kunstliebhaber in der Neuen Pinakothek voll auf ihre Kosten kommen: Das historische Museum beherbergt vor allem  Gemälde und Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert. Vertreten sind die berühmtesten Künstler der deutschen Romantik sowie einige der bedeutendsten französischen Impressionisten wie Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Caspar David Friedrich und Edouard Manet.

Im Deutschen Museum können Besucher die beeindruckenden Wunder aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaft näher betrachten. Die einzelnen Ausstellungen umfassen die Bereiche Kommunikation, Energie, Verkehr und Musik. Außerdem gibt es immer wieder Sonderausstellungen, die mit ihrem starken Fokus auf Interaktion auch die kleinsten Wissenschaftler begeistern können.

Weniger Kulturbegeisterte können sich im berühmten Hofbräuhaus von ihrem Stadtbummel erholen und die kulinarischen Spezialitäten Bayerns bei einem frisch gezapften Bier genießen. Die Brauerei geht auf das späte 16. Jahrhundert zurück, als der bayerische Herzog Wilhelm V. beschloss, die Bierversorgung des Hofstaates mit einer eigenen, neuen Braustätte zu sichern. Bis heute gilt diese als ein Ort, an dem man die bayerischen Festtraditionen hautnah miterleben kann. Zur Zeit des Oktoberfestes und währen der Mai-Feiertage bieten sich hier ganz besondere Veranstaltungen, bei denen man mit Musik und „Gaudi“ den Abend verbringen kann.

Für Familien ist der Tierpark Hellabrunn das ideale Urlaubsziel: Der weltweit erste Geo-Zoo unterscheidet sich vom typischen Großstadt-Zoo durch die weitläufigen und naturnahen Landschaften, in denen über 700 Tierarten leben. Zusammen mit dem Artenschutzzentrum Hellabrunn bietet der Tierpark auch zahlreiche Vorträge und Informationsmöglichkeiten rund um das Thema Tier- und Naturschutz. Für Gruppen gibt es sogar die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Naturliebhaber werden ihr Urlaubshighlight im Englischen Garten finden. Der 3,7 Quadratkilometer große Park ist eine der größten Grünanlagen der Welt. Auf den zahlreichen Wiesen können sich Besucher sonnen, lesen oder picknicken. Wer es im Urlaub etwas sportlicher mag, kann sich auf dem 78 km langen Wegenetz als Jogger, Radfahrer oder Reiter auspowern.

Habt Ihr Lust auf einen Städtetrip bekommen? Dann schaut doch einmal in unsere Angebote!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*