Hamburg

Von nicole | 14:22

Hamburg ist eines der beliebtesten Ziele für Städtetrips und das nicht ohne Grund! Fast jeder hat schon Geschichten von der Reeperbahn, Blankenese und der Speicherstadt gehört. Doch Hamburg hat neben den bekanntesten seiner Sehenswürdigkeiten noch eine Menge mehr zu bieten! Aus diesem Grund lassen wir die bekannten Sachen heute mal außen vor und konzentrieren uns auf ein paar Tipps fernab der Touri-Meilen:

 

Das Miniaturwunderland

Hier freuen sich nicht nur Liebhaber und Kinder – das Miniaturwunderland fasziniert beinahe jeden.

Die Gebrüder Braun haben zusammen mit ihrem Vater und ihren Mitarbeitern eine echte Sensation in der Speicherstadt geschaffen. Es gibt Nachbauten der Alpen, des Grand Canyon, eines Fußballspiels, der Köhlbrandbrücke, Las Vegas und vielem mehr.

Die größte Modellbauanlage der Welt wird von 64 Computern und einem ganzen Team von Mitarbeitern gesteuert. Wie das alles genau funktioniert, kann man bei einer Führung hinter den Kulissen genauer beobachten.

 

Övelgönne

Övelgönne lädt mit seinem Museumshafen, dem Elbstrand und zahlreichen Cafés und Restaurants direkt an der Elbe zum Verweilen ein. Früher einmal ein kleiner Fischerort, zählt der Elbstrandabschnitt heute zu den Highlights von Hamburg. Egal, ob man die Füße ins Wasser steckt, ein Matjesbrötchen in der Strandperle genießt oder selbst am Strand grillt, Övelgönne bezaubert. In den warmen Monaten ist hier immer etwas los, doch auch im Winter lädt der Strand zum spazieren ein.

 

Kulinarische Tipps

Pizza von Herzen gibt es bei Das Mehl. Hier erwartet Gäste eine Kombination aus Essen und Liebe, denn genau das ist für die Inhaber eine Kombination, die wie die Faust auf’s Auge passt.

Vegane Schlemmereien gibt es bei Leaf im Stadtteil Altona. Wer jetzt jedoch an 3 Karotten auf einem Salatblatt denkt, liegt völlig falsch. Wie wäre es stattdessen vielleicht mit Seitan à la Cordon bleu an Koriander-Limetten-Butter?

Wen die französische Küche mehr überzeugt, ist in der Tarterie Sankt Pauli richtig! Jeden Tag warten frische fruchtige oder salzige Tartes auf hungrige Mäuler. Die Speisekarte bietet neben diesen aber auch noch andere Leckereien der französischen Küche.

 

Lust auf Hamburg? Unsere Angebote für Hamburg findet ihr hier!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*