Die besten Städtetrips für Familien

Von nicole | 12:43

Beachresorts und Clubhotels haben natürlich ihre Vorzüge, wenn es darum geht einen Familienurlaub zu planen. Doch was ist, wenn die Kinder zu alt für das Animationsprogramm werden oder man einfach mal etwas anderes sehen möchte? Städtetrips stehen eher auf der Liste von Erwachsenen ohne Kinder, doch das muss nicht sein!

Wir haben uns für Euch drei der kinderfreundlichsten Städte genauer angesehen und einige Tipps gesammelt:

 

BERLIN

Obwohl man es zunächst nicht vermuten würde, gehört Berlin zu den kinderfreundlichsten Städten Europas. Unzählige Möglichkeiten bieten sich in der Hauptstadt, um einen einzigarten Urlaub zu erleben.

Besucht beispielsweise den Indoor Legoland Park nahe des Potsdamer Platzes oder das riesige Aquarium Sea Life mit dem beeindruckenden AquaDom. Wenn Eure Kinder gerne skaten oder auf dem BMX ihre Grenzen austesten wollen, bieten zahlreiche Skateparks das ideale Ausflugsziel.

Sich wie ein waschechter Berliner fühlen, kann man am Käthe Kollwitz Platz: Besucht den Wochenmarkt und stellt Euch ein leckeres Picknick für später zusammen!

Das Labyrinth Kindermuseum im Wedding bietet Kindern die Möglichkeit, durch Selbermachen zu lernen. Ein Muss ist natürlich der Berliner Zoo: Wunderschön gelegen und mit zahlreichen Grünflächen und Spielmöglichkeiten kann man hier ohne Probleme einen ganzen Tag verbringen!

Die passenden Hotels haben wir natürlich auch für Euch!

AMSTERDAM

In welcher Stadt kann man schon an einem Tag eine Kanalfahrt machen, eine funktionierende Windmühle besuchen und sich im Dungeon erschrecken lassen? Auch sportliche Urlauber kommen hier auf ihre Kosten: Erkundet einfach mit dem Fahrrad die unzähligen Kanäle und Sehenswürdigkeiten, statt auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen.

Was Restaurants betrifft, hat Amsterdam einige familienfreundliche Adressen zu bieten: Im Pannekoekenpaviljoen De Carrousel und im Café Giraf sind Kinder ausdrücklich erwünscht!

Eine der tollsten Aktivitäten mit Kindern ist das Nemo Science Museum. Hier können die Kleinen Wissenschaften spielerisch erkunden. Wem all das noch nicht aufregend genug ist, der kann im Klimpark Fun Forest an seine Grenzen gehen. Der Kletterpark bietet der ganzen Familie Nervenkitzel.

Wasserratten hingegen können sich in den verschiedenen Schwimm- und Freibädern Amsterdams müde planschen.

Nach so viel Aufregung laden unsere Hotels zur Erholung ein!

 

BRÜSSEL

Brüssel mit Kindern? Aber klar doch! Der verwunschene Abenteuerpark Sortilège bietet auf 22 Hektar mittelalterlichen Spielespaß! Die Kleinen und Großen schlüpfen in verschiedene Rollen und erkunden den Parkour.

Auch das bekannteste Wahrzeichen Brüssels, das Atomium, ist besonders gut auf ein jüngeres Publikum eingestellt, und in der „Kinderkugel“ finden immer wieder besondere Aktionen für die kleineren Familienmitglieder statt. Als Bonus gibt es von ganz oben eine phantastische Aussicht über die Stadt.

Für alle Wasserliebhaber bietet das Tropenbad Océade das größte Rutschen-Angebot Belgiens! Egal ob Draufgänger oder Angsthase, hier findet jeder die richtige Rutsche! Extra für die kleinsten Gäste gibt es das Aqua Fun House, in dem Wasserpistolen, Schaukeln und Tunnel für einen riesen Spaß sorgen.

Hungrig geworden? Dann ab ins Comic-Café! Die Brasserie mit Backstein-Flair und Comic Deko überzeugt mit belgisch interpretierten Klassikern und lässt keine Langeweile aufkommen. Nachmittags lädt das Kindercafé Café-Poussette mit einem variierenden Rahmenprogramm vom Bastelnachmittag bis zum Geschichtenerzähler zu Kaffee und Kuchen.

Nicht wirklich gesund, aber dennoch ein absolutes Muss sind in Brüssel natürlich Pommes! Die frittierte Leckerei gilt als eine der Spezialitäten der belgischen Hauptstadt und gehört auf jeden Fall ins Urlaubsprogramm.

Im Anschluss einen einen aufregenden Tag könnt ihr Euch bei uns erst einmal ausschlafen!

 

Haben wir Euch neugierig gemacht? Sagt uns in den Kommentaren wohin

Euer nächster Familienurlaub geht!

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*