Rezept des Monats: Unsere Cocktailempfehlungen für Euren Sommer

Von nicole | 17:38

Cocktails und Longdrinks kann man ja im Prinzip zu jeder Jahreszeit genießen, doch im Sommer haben sie Hochsaison! Egal ob klassisch herb, erfrischend fruchtig oder als Smoothie – Für jeden Geschmack findet sich der richtige Drink. Selbst die Kleinen müssen nicht verzichten, da immer öfter alkoholfreie Varianten angeboten werden, die mindestens genauso lecker sind!

Die verschiedenen Drinks erzählen auch immer eine Geschichte ihres Ursprungs, bringen ein Stück Kultur fremder Länder und bieten Urlaubsfeeling.

Giuseppe Bonanno unser Barchef im NH Frankfurt City hat sich für Euch Gedanken gemacht und drei seiner Lieblingscocktails als Rezepte zur Verfügung gestellt. Jeder Drink hat einen kleinen Überraschungseffekt und verleiht echten Klassikern eine neue Note. Denn genau das gehört mit zu den wichtigsten Qualitäten eines Barkeepers: Kreativität.

Alle Rezepte sind einfach gehalten und benötigen kaum spezielles Equipment, sodass sich jeder daran versuchen kann!

 

Minimalistisch und cool – Der Tanqueray Basil Smash

 

Zutaten pro Drink

6cl Tanqueray Gin

2cl Zitronensaft

2cl Zuckersirup

10-12 Blätter Basilikum

 

Zubereitung

Die Basilikumblätter zusammen mit dem Zuckersirup in ein Mixerglas geben und mit einem Stößel zerdrücken. Den Zitronensaft, den Gin und die Eiswürfel hinzugeben und gut schütteln. Anschließend durch ein Bar-Sieb in ein kurzes Trinkglas (Tumbler-Glas) gießen.

Mit etwas Basilikum dekorieren und mit einem Strohhalm servieren.

 

Ein Sommerklassiker mal anders – Der Dutch Mule

 

Zutaten pro Drink

4cl Wodka ( Tipp: Ketel One)

2cl frischer Limettensaft

2-6 Scheiben Gurke

1 Scheibe Ingwer

1 Zweig Minze

Ginger Ale

Eiswürfel

 

Zubereitung

Alle Gurkenscheiben bis auf eine und die Ingwerscheibe in einem Longdrink-Glas zerstoßen. Anschließend den Wodka und einige Eiswürfel hinzugeben und das Glas mit Ginger Ale auffüllen.

Den Drink mit der Gurkenscheibe und der Minze dekorieren.

 

Alkoholfrei und kinderfreundlich – Der Almeira-Kiwi-Punch Shake

 

Zutaten pro Shake

1 Kiwi

½ Banane

½ Apfel

1 TL Honig

6-8cl Milch

 

Für die Dekoration

1 Scheibe Kiwi

1 Physalis

 

Zubereitung

Alle Früchte in Stücke schneiden und in einen Mixer geben und fein pürieren – Es sollten keine Stückchen mehr vorhanden sein. Anschließend die Milch und den Honig hinzugeben und erneut durchmixen.

In einem Cocktailglas servieren und mit der Kiwischeibe und der Physalis dekorieren.

– Der Shake kann für die Kleinen nach Belieben noch mit buntem Barsirup verschönert werden.

 


Cheers! Wir hoffen es schmeckt!

 
  • geschrieben von mexikaner | 16 Februar 2017, 17:47,

    Die Cocktails schmecken prima, jedenfalls der den ich von den Rezepten ausprobiert habe (Dutch Mule).

    Gibts bald noch weitere Rezepte?

    Viele Grüße

     
  • geschrieben von peter | 16 Februar 2017, 17:52,

    Großartig, dass dir unsere Cocktails gefallen haben. Sicher teilen wir in Zukunft noch mehr Rezepte mit euch. Wir haben da schon ein paar Ideen 🙂
    Herzliche Grüße, deine NH Hotel Group

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*