5 Ideen für ein unvergessliches Silvester in Berlin

Von peter | 11:04

Der 31. Dezember in Berlin, das ist der Traum jedes Partygängers. Und schon lange vor Mitternacht gibt es in der Spreemetropole am letzten Tag des Jahres einiges zu erleben. Diese 5 Ideen sorgen für ein garantiert unvergessliches Silvester in Berlin:

Pfannkuchenlauf
Silvesterlauf am Teufelsberg

Beim sogenannten „Pfannkuchenlauf“ rund um den Teufelsberg im Grunewald geht es nicht nur um sportliche Ausdauer, sondern auch um das originellste Kostüm! Auch als Zuschauer lohnt es sich also, bei diesem Event dabei zu sein. Da der Lauf schon um 12 Uhr Mittag startet, lässt sich dieses Highlight bequem mit unseren restlichen Tipps verbinden. Im Ziel erwartet die verkleideten Sportler übrigens ein Pfannkuchen (andernorts: Berliner, Krapfen) als Belohnung – mal mit Marmelade, mal mit Senf gefüllt.

Konzerte

Eine besonders festliche Einstimmung auf den Jahreswechsel bieten die Silvesterkonzerte der großen Berliner und Brandenburger Orchester. Zur Auswahl stehen unter anderem das Rundfunk-Sinfonieorchester, die Berliner Symphoniker, die Berliner Philharmoniker, Concerto Brandenburg und auch weniger „klassische“ Formationen wie die Berlin Comedian Harmonists.

Spreefahrten

Silvester vom Wasser aus feiern? Kein Problem? Die großen Berliner Schifffahrtsunternehmen bieten allesamt Silvesterfahrten an, häufig auch mit exklusiven Menüs und musikalischer Begleitung. So lässt es sich entspannt ins neue Jahr schippern.

Shows und Kabarett

Neben den großen Showbühnen wie dem Friedrichstadtpalast zeigen auch viele der mittleren und kleinen Theater eigene Silvesterprogramme, von Kabarett und Comedy bis Tanz und Revue, von seicht bis anspruchsvoll, von komisch bis tragisch. In jedem Fall ist gute Unterhaltung garantiert – die perfekte Einstimmung für die anschließende Silvesterparty.

Party bis zum Umfallen

Seinem Ruf als weltbekannte Partystadt wird Berlin natürlich auch am letzten Abend des Jahres gerecht. In der gesamten Stadt steigen unzählige Partys, vom kleinen Beisammensein bis zur großen Sause. Die größte Party der Stadt ist die kostenlose Silvesterfeier am Brandenburger Tor, zu der 1 Mio. Gäste erwartet werden. Weitere beliebte Locations sind die Kulturbrauerei, der Gendarmenmarkt und die Alte Münze, allesamt mit eigenem Feuerwerk. Für besonders Partywütige lohnt sich das Silvesterticket. Es beinhalten den VIP-Eintritt zu 9 Silvesterpartys inklusive aller Getränke sowie einem Schiffs- und Busshuttle.

Wenn auch ihr jetzt Lust bekommen habt, Silvester in Berlin zu verbringen, findet ihr hier das perfekte Hotel für euren Aufenthalt: http://www.nh-hotels.de/hotels/berlin. Viel Spaß und guten Rutsch!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*