NH Budapest als „Green Hotel“ ausgezeichnet

Mit der angesehenen Auszeichnung „Green Hotel Award“ konnte NH Hoteles nun wieder den seit 2008 beschrittenen „Green Way“ bestätigen. Das NH Budapest ist von der Ungarischen Hoteliersvereinigung mit dem „Green Hotel“ Titel für ökologisch besonders engagierte Hotels ausgezeichnet worden.Ausschlaggebend für die Auslobung waren Kriterien wie die Bildung eines eigenen Umwelt-Teams, das alle Maßnahmen umsetzt und überprüft, die Installierung eines Gebäude-Management-Systems, das den Energieverbrauch überwacht und steuert, die Verwendung von Öko-Labels und die Umstellung auf energiesparende Leuchtmittel.

Dazu Robert Weinraub, General Manager im NH Budapest: „Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber des Planeten und auch für unsere nachfolgenden Generationen bewusst. Ich bin stolz darauf, für ein Unternehmen zu arbeiten, das einen umfassenden Umweltplan umsetzt und freue mich, dass wir hier im NH Budapest unseren Teil zu dieser Strategie beitragen können.“

Das NH Budapest verfügt über 160 Zimmer und liegt mitten im Geschäftsviertel der Stadt. Es bietet modernen Luxus in einer historischen Umgebung. Tagungsgäste finden ihre Ansprüche an Technik und attraktive Meetingräumlichkeiten gänzlich erfüllt. Auch hier wird der Umweltgedanke gelebt. Ecomeeting bietet dem Veranstalter umweltbewusstes Tagen, darüber hinaus ist es durch den Kauf von CO2-Kompensations-Zertifikaten möglich, ein Umweltprojekt in Brasilien zu unterstützen.

Mit seinem Engagement betont NH Hoteles die strategisch wichtige Rolle des Umweltmanagements. Das Unternehmen richtet sein Hauptaugenmerk auf einen ökologischen und nachhaltigen Ansatz im gesamten Geschäftskreislauf – von der Planung über das Design bis hin zur Umsetzung im täglichen Hotelbetrieb. 2008 hat die spanische Hotelgruppe ihre Strategie zur Nachhaltigkeit und Energieeffizienz 2008 bis 2012 vorgestellt. Der Umweltplan sieht vor, die CO2-Emissionen, die Müllerzeugung sowie den Wasser- und Energieverbrauch innerhalb des Unternehmens bis 2012 um 20 Prozent zu reduzieren.

Neben internationalen und europäischen Auszeichnungen, wie beispielsweise dem „GreenBuilding Award“ der EU Kommission, streben die einzelnen Häuser auch danach, nationale Auszeichnungen zu erringen.

Siehe auch folgende Artikel:
http://www.nh-hotels.de/blog/allgemein/nh-hoteles-erhaelt-carbon-footprint-zertifikat/
http://www.nh-hotels.de/blog/nachhaltigkeit/umweltbewustsein-bei-nh-hoteles/
http://www.nh-hotels.de/blog/allgemein/cork2cork-%e2%80%93-nh-hotels-startet-eine-neue-umwelt-initiative/
http://www.nh-hotels.de/blog/allgemein/die-besten-tipps-um-den-co2-%e2%80%9cfootprint%e2%80%9d-zu-reduzieren/
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*