Hotel-Frückstücke aus der ganzen Welt

Von admin | 11:54

Einer der spannenden Aspekte beim Reisen ist sicherlich das unterschiedliche Essen, das man ausprobieren kann – und ganz besonders die verschiedenen Arten von Frühstück. Internationale Hotels bieten fast immer eine Auswahl von Toast und Müsli-Sorten an. A

Wales – Laverbread und Cockles

Laverbread ist eine essbare Algensorte, die an den Felsen der Wallisischen Küste zu finden ist. Cockles sind Weichtiere, die meistens frittiert oder gebraten serviert werden.

Wales-Laverbread-and-Cockle

Spanien – Churros mit Schokolade

Churros nennt man ein spanisches Fettgebäck aus Brandteig, das fritiert und meist mit heisser Schokolade serviert wird.

Spain-chocolate-con-churros

Russland- Buchweizen Porridge

Kasha“ ist ein Porridge, der aus Buchweizen hergestellt und oft mit saurer Sahne garniert wird.

Russia-Buckwheat-porridge

Japan- Asa-gohan

Die Übersetzung von „asa gohan“ bedeutet „Morgen-Reis“ und dieses Frühstücksgericht besteht außer Reis aus den farbenfrohen eingelegten Ume-Früchten (auch Japanische Aprikose oder Japanische Pflaume genannt), die sehr gut für die Verdauung sind.

Japan--asa-gohan

Vietnam- Xoi

Xoi ist ein süßer Reis, der in Bananenblättern eingerollt ist und Xoi wird vor allem in ländlichen Gebieten in ganz Vietnam gegessen.

Vietnam--Xoi

Türkei- Ein Bisschen von allem

Das Frühstück ist ein wahres Festessen in der Türkei. Es besteht oft aus Oliven, Käse, gefüllten Weinblättern, Tomaten, Gurke, hartgekochten Eiern und wird mit Gebäck, frischem Brot und Kaffee serviert.

Turkey--A-bit-of-everything

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*