Dritter #WakeUpPics Fotowettbewerb: Ausstellung im NH Milano Touring

Von nicole | 09:33

Mehr als 5.000 Fotos wurden bei der dritten Ausgabe des internationalen Fotowettbewerbs http://wakeuppics.com/ eingereicht. Damit gibt es unter dem Hashtag #WakeUpPics momentan 28.000 Fotos. Die Teilnehmer zeigten mit ihren Fotos ihre persönlichen Wake-Up Momente – ihre Visionen und Hoffnungen für 2013.

Ein Sonnenaufgang von Möwen begleitet, das Porträt eines Kindes am Strand und das Bild eines dampfenden Kaffees am Morgen – dies sind die Sinnbilder für einen neuen Anfang, neue Projekte und Erfahrungen. Diese und andere insgesamt 30 Schnappschüsse werden ab 9. Mai 2013 im NH Milano Touring im Rahmen der #WakeUpPics Ausstellung gezeigt. Zudem sind hier Fotos zu sehen, die von der Jury des durch NH Hoteles aufgerufenen Fotowettbewerbs auf Instragram ausgewählt wurden.

Die internationale Jury setzte sich zusammen aus Fotografen und Social Media Experten, wie beispielsweise dem niederländischen Fotografen und Filmexperten Jan Bartelsman, der Bloggerin Maren Anita aus Deutschland und Phil Gonzalez, Gründer des Instagramer-Netzwerks mit mehr als 300 lokalen Communities aus aller Welt.

Die originellsten Fotos ausgewählt

Der erste Preis des diesjährigen Wettbewerbs ging an Alicia de Luna aus Barcelona für das Foto „2013 levanta el vuelo“. Dieses Foto zeigt den Beginn eines neuen Tags begleitet von einer Vogelschar, dem Symbol für Freiheit und Frieden, und hat auf Instagram 1.200 Follower. Die Gewinnerin darf sich über einen Aufenthalt für zwei Personen inklusive Flug nach Mailand freuen – und natürlich die Ausstellung besuchen. Die beiden Zweitplatzierten José Luis Sáez, @jl_saez, und Xavier Cantons, @xaviclick, erhalten einen Gutschein für zwei Personen für einen Wochenend-Aufenthalt in einem unserer weltweit 400 NH-Hotels.

Alicia de Luna; @aliceideas

José Luis Sáez, @jl_saez

Xavier Cantons, @xaviclick

Zwei Monate „Kunst vom Smartphone“ in Mailand

Wir haben uns als Ort für die zwei-monatige Ausstellung für das NH Milano Touring entschieden – es ist zentral gelegen und hat ein modernes und elegantes Design. Der Eintritt ist frei für jeden, der Interesse an Fotografien „Made by Mobile Phone“ hat.

Nach der Ausstellung werden die Schnappschüsse auf die fünf NH-Hotels in Mailand aufgeteilt und dort als Zeichen unseres Engagements für Kultur, Kunst und Design aufgehängt.

Mit der Ausstellung endet die dritte Ausgabe des #WakeUpPic Wettbewerbs von NH Hoteles auf Instagram. Übrigens waren NH Hoteles mit dem Start des Fotowettbewerbs in 2010 die erste spanische Hotelgruppe mit einer Präsenz auf Instagram.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit gekennzeichneten *

*
*